Der Berliner Kunstmarkt sucht Modedesigner

Der Berliner Kunstmarkt am Zeughaus ist seit über zwanzig Jahren einzigartig an der Museumsinsel in Berlin-Mitte. Hier können Bildende Künstler und Kunsthandwerker jedes Wochenende in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr ihre selbst angefertigten Werke einem breiten Publikum aus Touristen, Kunstinteressierten und Szenekennern zum Kauf anbieten.

Berlin hat sich in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf durch namhafte Events und Messen als Modehauptstadt Deutschlands erarbeiten können. Jährlich wächst das kreative Potenzial durch die ideenreichen jungen Modeschöpfer dieser Stadt. Auf Grund der starken Anfragen des kunst- und kulturinteressierten Publikums sowie des großen Interesses der Modedesigner organisieren wir vier Mal im Jahr Sonderveranstaltungen, in denen wir auch Modedesignern die Möglichkeit geben, ihre Eigenkreationen auf dem Markt zu präsentieren und zu verkaufen. Bei diesen Sonderevents wird die Mode zu dem bestehenden festen Angebot der Künstler als Highlight ergänzt und bietet somit eine interessante Abwechslung, um den Marktcharakter an diesen Veranstaltungstagen zu erweitern.

(Voraussetzung dafür ist der Verkauf von selbst hergestellten Stücken, davon ausgeschlossen sind Handelsware und Massenproduktionen, sowie Schmuck und Taschen!)